Inhalt

Sie sind hier:
  • Seite 1 von 4

25.01.2018

Verwaltung & Politik

Landkreis erhält neue Telefonanlage

Veränderte Durchwahlen ab dem 29.01.2018

Neue Telefonanlage

Der Landkreis Osterholz erhält ab dem 29.01.2018 eine neue Telefonanlage. Damit einhergehend werden sich die Durchwahlen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung verändern. Die zentrale Rufnummer 04791/930-0 bleibt bestehen. Die zentrale Faxnummer lautet ab dem 29.01.2018 04791/930-1099. Der Landkreis bittet Kundinnen und Kunden für etwaig entstehende Unannehmlichkeiten um Verständnis.

08.01.2018

Kulturlandschaften

DORFENTWICKLUNG IN LILIENTHAL

DE Lilienthal

Ortsbilder verschönern, Wohnumfelder verbessern, Nahversorgung sichern und das Klima schützen – eine Auswahl der Möglichkeiten, die die Lilienthaler Ortsteile Heidberg, Sankt Jürgen, Seebergen und Worphausen im Rahmen der Dorfentwicklung künftig aufgreifen können …

05.12.2017

Wirtschaft & Unternehmen

Treffpunkt Metropolregion

Nordwesten.weiterdenken: Genial digital

Genial digital Metropolregion

Der Förderverein der Metropolregion Nordwest bietet am 19.12.2017 von 16:00 bis 17:30 Uhr einen Business-Talk zum Thema "Nordwesten.weiterdenken: Genial digital" an. Eine Anmeldung ist bis zum 14.12.2017 möglich.

01.12.2017

Wirtschaft & Unternehmen

Impulsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen

Start in ganz Niedersachsen

Zeitung Pressemitteilung

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bietet gemeinsam mit regionalen Partnern nach einer erfolgreichen Pilotphase ab sofort kostenfreie Impulsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Niedersachsen an. Der Schwerpunkt liegt auf Material- und Energieeffizienz. Für den Landkreis Osterholz werden die Beratungen im Rahmen des Technologie-Transferprojekt ARTIE bereit gestellt.

20.06.2017

Wirtschaft & Unternehmen

Freilichtbühne in Lilienthal erhält Förderbescheid

Modernisierungsarbeiten sollen im Herbst starten

Freilichtbühne Lilienthal

Seit über 30 Jahren bietet die Freilichtbühne in Lilienthal Jahr für Jahr zwei Theaterstücke und Sonderveranstaltungen an. Nach so vielen erfolgreichen Jahren nagt der Zahn der Zeit an Technik und Mobiliar. Gestern erhielten der Projektbetreuer Rolf Meyer und Ulrich Brandt vom Freundeskreis der Bühne in Schneverdingen den langersehnten Förderbescheid von Landwirtschaftsminister Christian Meyer. Damit können die Modernisierungsarbeiten nun wie geplant nach dem Abschluss der laufenden Saison starten.

30.06.2016

Wirtschaft & Unternehmen

Länderübergreifende Kooperation in LEADER

Landrat Lütjen und Bürgermeister Dr. Sieling besiegeln Schulterschluss

Torfkahn

Der Landkreis Osterholz ist auch in der derzeitigen EU-Förderperiode 2014 – 2020 wieder LEADER-Region. Dadurch stehen in den kommenden Jahren rund 2,4 Mio. € EU-Fördermittel zur Verfügung. In einer niedersachsenweit einmaligen Kooperation wurde nun auch das Bremer Blockland in die LEADER-Region aufgenommen. Über diesen Schulterschluss informierten heute Landrat Bernd Lütjen und der Bremer Bürgermeister Dr. Carsten Sieling in einer symbolischen Torfkahnfahrt über die Wümme.

27.01.2016

Kulturlandschaften

LAG-Sitzungen 2016

Kreishaus des Landkreises Osterholz

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Kulturlandschaften Osterholz wird sich 2016 zweimal in großer Runde zusammensetzen und Leader relevante Themen behandeln. Unter anderem werden in den Sitzungen Informationen zu aktuellen und künftigen Projekten gegeben und entsprechende Beschlüsse gefasst.

16.02.2015

Wirtschaft & Unternehmen

„Wir stehen in den Startlöchern“

Landkreis bewirbt sich beim Land erneut als sog. Leader-Region

Leader REK

Landkreis Osterholz. Der Landkreis Osterholz hat sich beim Land Niedersachsen darum beworben, im Rahmen der neuen EU-Förderperiode 2014 – 2020 erneut als sog. Leader-Region ausgewählt zu werden. Im Falle eines Erfolgs der Bewerbung erhalten Landkreis, Stadt und Gemeinden zusammen mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft wichtige Fördermöglichkeiten für konkrete Projekte vor Ort.

02.12.2014

Kulturlandschaften

Vorstellung des neuen Regionalen Entwicklungskonzeptes im Rahmen der LAG-Sitzung am 08.12.2014

Kreisverwaltung des Landkreises Osterholz

Am 08.12.2014 findet die Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Kulturlandschaften Osterholz um 16 Uhr im Großen Sitzungssaal des Kreishauses statt. Im Rahmen der Sitzung wird unter anderem das Regionale Entwicklungskonzept vorgestellt, mit dem sich die Kulturlandschaften Osterholz für die Leader-Förderung 2014 - 2020 bewerben. Ein Exemplar können Sie per E-Mail (hendrik.schumacher@landkreis-osterholz.de oder bastian.paulsen@landkreis-osterholz.de) erhalten.

20.10.2014

Verwaltung & Politik

Online-Bürgerbeteiligung im Rahmen von LEADER

Kreisverwaltung ruft zur Mitwirkung auf

Kreuz

Landkreis Osterholz. Die Lokale Aktionsgruppe Kulturlandschaften Osterholz sowie der Landkreis, die Gemeinden und die Stadt haben bereits zu Beginn des Jahres die Fortschreibung des bestehenden Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) Kulturlandschaften Osterholz beschlossen.

06.08.2014

Kulturlandschaften

Startschuss für neuen Leader-Wettbewerb erfolgt Kreisverwaltung ruft zur Mitwirkung auf

Beginn neuer Leader-Wettbewerb

Landkreis Osterholz. Der Landkreis Osterholz wird gemeinsam mit der Geschäftsstelle des Leader-Regionalmanagements in den kommenden Monaten die sog. Fortschreibung des bestehenden Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) Kulturlandschaften Osterholz koordinieren. Dieses bildet die Grundlage für die Teilnahme am neuen Leader-Wettbewerb.

28.04.2014

Kulturlandschaften

Sitzung der LAG Kulturlandschaften Osterholz

Kreishaus des Landkreises Osterholz

Im Rahmen der ersten Sitzung 2014 hat die LAG Kulturlandschaften Osterholz beschlossen, sich für den kommenden Leader-Wettbewerb zu bewerben. Außerdem können weiterhin Projektanträge für die aktuelle Förderperiode gestellt werden.

23.12.2013

Kulturlandschaften

Kooperation mit der Leader-Region "Moorexpress – Stader Geest"

Torfkahn Segelmast

Zum Abschluss der EU-Förderperiode (2007-2013) haben die LAGn Kulturlandschaften Osterholz und Moorexpress – Stader Geest erfolgreich ein lang geplantes und interkommunales Projekt auf den Weg gebracht: "Torfschiffhafen Kreuzkuhle/Kolbecksmoor". Das LGLN Verden hat offiziell den Zuwendungsbescheid zugestellt.

01.11.2013

Kulturlandschaften

Die LAG Kulturlandschaften Osterholz hat Landrat Bernd Lütjen einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt

Am 30. Oktober hat sich die LAG zum zweiten Mal in 2013 versammelt und für dieses Jahr letzte Entscheidungen getroffen bzw. Beschlüsse gefasst. Das wichtigste Ergebnis des Tages war die Neubesetzung des LAG-Vorsitzes durch Landrat Bernd Lütjen.

29.10.2013

Kulturlandschaften

Leader auf der Zielgerade...

Mit dem Elektrofahrrad unterwegs zwischen Nordsee, Elbe und Weser

Die EU-Förderung im Landkreis Osterholz bzw. in den Kulturlandschaften Osterholz neigt sich in der Förderperiode 2007-2013 langsam dem Ende. Im Rahmen letzter Maßnahmen werden die touristische Infrastruktur und das dörfliche Gemeinschaftsleben gefördert...

  • Seite 1 von 4