Inhalt

Sie sind hier:

Landkreis erhält neue Telefonanlage

Veränderte Durchwahlen ab dem 29.01.2018

Der Landkreis Osterholz erhält ab dem 29.01.2018 eine neue Telefonanlage. Damit einhergehend werden sich die Durchwahlen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung verändern. Die zentrale Rufnummer 04791/930-0 bleibt bestehen. Die zentrale Faxnummer lautet ab dem 29.01.2018 04791/930-1099. Der Landkreis bittet Kundinnen und Kunden für etwaig entstehende Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Meldung vom 25.01.2018Letzte Aktualisierung: 30.01.2018